+
Körber Studio Junge Regie
  • Foto: Jörg Landsberg

  • - Meldung

    Theaterregisseur Gernot Grünewald inszeniert »Kinder|Soldaten«

    Der Theaterregisseur Gernot Grünewald gewann 2011 beim Nachwuchsfestival Körber Studio Junge Regie. Am Theater Bremen realisierte er mit dem Preisgeld »Kinder|Soldaten«, das jetzt als Gastspiel bei den Lessingtagen im Thalia in der Hamburger Gaußstraße zu sehen ist.

    Wie entsteht Gewalt? Und was hat das Thema Kindersoldaten mit uns zu tun? Ausgehend von Interviews mit nach Deutschland geflüchteten Kindersoldaten hat Gernot Grünewald Grünewald, Absolvent der Theaterakademie Hamburg, einen Abend entwickelt, der unter die Haut geht. In mehrmonatiger Probenzeit hat er sich mit einer Gruppe Bremer Kinder und Jugendlicher mit der fernen Lebensrealität afrikanischer Jugendlicher vertraut gemacht, die in unterschiedlichsten Kriegen als Kindersoldaten missbraucht wurden. Grünewald lotet in seinem Theaterabend die Ähnlichkeiten der Jugendlichen hier und in Afrika ebenso aus wie die gravierenden Unterschiede, denn möglicherweise hören die deutschen und afrikanischen Jugendlichen sogar dieselbe Musik, doch ihre Lebenserfahrungen sind völlig andere.
     
    Vorstellungen: Dienstag, 27.1., Mittwoch, 28. 1., Donnerstag, 29. 1., jew. 19 Uhr im Thalia in der Hamburger Gaußstraße. Restkarten gibt es an der Abendkasse.

    Im Anschluss an die Vorstellung am 27. Januar 2014 findet ein Gespräch mit Gernot Grünewald und dem Ensemble statt.

    Einen Film-Trailer gibt es hier.


    to top