X
   

Aktuelles


Meldung

Künftig Gebärdensprache im KörberForum

Um den barrierefreien Zugang zu unseren Veranstaltungen weiter auszubauen, haben wir uns entschieden, künftig ausgewählte Veranstaltungen unseres Programms im KörberForum durch Gebärdensprachdolmetscher übersetzen zu lassen. Auch im Haus im Park der Körber-Stiftung gibt es dieses zusätzliche Angebot.

Am 15. September findet in Hamburg der Tag der Gehörlosen statt. Als internationaler Gedenktag für Gehörlose gilt immer der letzte Sonntag im September, er wird bundesweit also am 30. September begangen. Dieser Gedenktag wurde 1951 von der World Federation of the Deaf (WFD - Weltverband der Gehörlosen) ins Leben gerufen. In Deutschland wird er seit Mitte der 70er Jahre veranstaltet. Bislang ist es bei allen Veranstaltungen im KörberForum hörgeschädigten Gästen möglich, durch eine induktive Höranlage den Saalton mit einem geeigneten Hörgerät drahtlos zu empfangen. Künftig sollen darüber hinaus auch gehörlose Gäste Gelegenheit haben, ausgewählte Veranstaltungen im KörberForum und im Haus im Park mitzuerleben.

Die nächsten Veranstaltungen mit diesem Angebot sind: 

Ist den Helfern noch zu helfen?
Mittwoch, 19. September
19:00 Uhr
Haus im Park 
Gräpelweg 8 
21029 Hamburg (Bergedorf)
Anmeldung erforderlich über hip@koerber-stiftung.de

Körber Debate: Osteuropa – Demokratie in Gefahr?
Montag, 24. September
19:00 Uhr
KörberForum 
Kehrwieder 12 
20457 Hamburg
Anmeldung erforderlich über 
www.koerberforum.de,
für Gehörlose unter
veranstaltung@koerber-stiftung.de

Hamburg 2030: Wird Wohnen unbezahlbar?
Donnerstag, 11. Oktober
19:00 Uhr
KörberForum 
Kehrwieder 12 
20457 Hamburg
Anmeldung erforderlich über 
www.koerberforum.de,
für Gehörlose unter
veranstaltung@koerber-stiftung.de


Fern von Aleppo
Montag, 22. Oktober
19:00 Uhr
Haus im Park 
Gräpelweg 8 
21029 Hamburg (Bergedorf)
Anmeldung erforderlich über hip@koerber-stiftung.de

Weitere Informationen finden Sie jeweils bei den einzelnen Veranstaltungen im Veranstaltungsprogramm der Körber-Stiftung

to top