+
  • - Meldung

    Lehren aus der Geschichte?

    Vor 400 Jahren begann der Dreißigjährige Krieg. Könnte es einen Westfälischen Frieden auch für den Nahen Osten geben? »Eine genaue Analyse seiner Ursprünge und Strukturen würde dabei helfen, die gegenwärtigen Konflikte im Nahen und Mittleren Osten besser zu verstehen«, schreibt Elisabeth von Hammerstein, Körber-Stiftung, in der Zeitschrift »APuZ«.

     

    weiter


    to top