X
   

Aktuelles


Meldung

Lehrerfortbildung@DESY

Begeisterte Lehrerinnen und Lehrer können auch ihre Schüler begeistern, so die feste Überzeugung des DESY. Mit einer ungewöhnlichen Lehrerfortbildung in den Laboren des Großforschungszentrums will das DESY die Wissenschaft in die Schule bringen.

Die Idee zur Lehrerfortbildung im DESY, das seit Januar 2014 in der Trägerschaft der Initiative NAT ist, kam auf der diesjährigen Jahrestagung in der Körber-Stiftung auf. Acht Wissenschaftler führten die Lehrer eine Woche lang in ihre Forschungsarbeiten mit Photonen ein.

Karen Ong, Leiterin des DESY Schülerlabors physik.begreifen und verantwortlich für die Lehrerfortbildung, ist beeindruckt: »Wir waren überrascht von der großen Resonanz und Bereitschaft der Wissenschaftler, die Lehrer an ihren Forschungsarbeiten teilhaben zu lassen«. In der Forschungsgruppe »Theoretische Physik« im Center for Free-Electron Laser Science CFEL ging es zum Beispiel um Experimente mit Photonen, um Materie und ihre Zusammensetzung. Die Begeisterung der Lehrer war groß und soll in die Schulen getragen werden: »Am Ende der Fortbildung nehme ich meinen Laser mit und werde damit meine Schüler begeistern«, so Physiklehrer Dr. Frank Tschepke vom Hansa-Gymnasium Bergedorf.

Weitere Informationen


to top