+
  • - Meldung

    Match Days – Streaming-Konferenz für Schülerinnen und Schüler

    Die Match Days vom 14. bis 17. Dezember bringen hochkarätige Technologie-Expertinnen und -Experten direkt in die Schule. Zudem stellen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Unternehmen und Hochschulen Berufe und Studiengänge vor und bieten Einblicke in ihre Forschungs- und Arbeitswelt.

    Die Match Days setzen mit vier Schwerpunkten die Themen Saubere Technologien, Künstliche Intelligenz & Algorithmen, Mobilität sowie Infektionsforschung auf die Agenda. Die Vorträge zum jeweiligen Thema, beispielsweise zur Energie- und Mobilitätswende, zur aktuellen Infektionsforschung oder zu Cyberangriffen, werden direkt ins Klassenzimmer gestreamt. Außerdem stellen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Unternehmen und Hochschulen Berufe und Studiengänge vor und bieten Einblicke in ihre Forschungs- und Arbeitswelt. 

    Die Match Days vom 14. bis 17. Dezember werden von der Initiative NAT organisiert, eröffnen wird sie Wirtschaftssenator Michael Westhagemann: »Dieses Jahr stellt uns alle vor Herausforderungen. Aufgrund des Lockdowns gibt es kaum Angebote zur Berufsorientierung, Exkursionen sind in der Regel nicht möglich. Daher freue ich mich sehr, dass so viele Unternehmen und wissenschaftliche Einrichtungen bei den Match Days mitmachen.«

    Hier geht es zur Anmeldung für MINT-Profile der Oberstufen und für interessierte Schülerinnen und Schüler der 11., 12. und 13. Klassen.


    to top