X

Neu

Video

Kein Sonderzug nach Moskau? Deutsche Ostpolitik im europäischen Kontext

Ein Beitrag zum Handlungsfeld »Internationale Verständigung«

Zusammenfassung

Seit Beginn des Ukraine-Konflikts kriselt es zwischen Russland und seinen europäischen Nachbarn. Wie sollte eine verantwortungsvolle Ostpolitik heute aussehen? Was lehren uns die Erfahrungen der Vergangenheit? Das diskutieren die Bundestagsabgeordneten Franziska Brantner, Katja Kipping und Alexander Graf Lambsdorff sowie Hamburgs Erster Bürgermeister a. D. Klaus von Dohnanyi. In Kooperation mit Die Zeit.
Moderation: Michael Thumann, Die Zeit

Aufzeichnung vom 14. Januar 2019 im KörberForum
Aktuelles Veranstaltungsprogramm der Körber-Stiftung


Datum: 14.01.19
Ort: Hamburg
Personen: Klaus von Dohnanyi, Franziska Brantner, Alexander Graf Lambsdorff, Katja Kipping, Michael Thumann

Weitere aktuelle Medien

  • 10.12.18

    Boy-Gobert-Preis 2018 an Paul Behren

    Die Körber-Stiftung hat den mit 10.000 Euro dotierten Boy-Gobert-Preis 2018 an den Schauspieler Paul Behren verliehen, von 2016 bis 2018...

    zum Audio
  • 09.12.18

    Verleihung des Boy-Gobert-Preises 2018 an Paul Behren

    Im Rahmen einer Matinee im Thalia Theater erhielt der Schauspieler Paul Behren am 9. Dezember 2018 den Boy-Gobert-Preis der...

    zum Video
  • 07.12.18

    Ohr zur Welt: Ensemble Olivinn

    Die Komponistin Sinem Altan verwebt Lieder von Franz Schubert mit anatolischen Volksklängen und erschafft zusammen mit der Sängerin Begüm...

    zum Video
  • 04.12.18

    Demografie 3D: Gerechte Rente

    Die Rente ist sicher – über das Zitat des ehemaligen Arbeitsministers Norbert Blüm lässt sich bis heute trefflich streiten. Kein Wunder:...

    zum Video
  • 29.11.18

    Das Museum von morgen

    Wo Stadtgesellschaften immer vielfältiger werden, kommt den Museen eine neue Bedeutung zu: Wurden sie früher vor allem als Ort der...

    zum Video
  • 28.11.18

    Die verlorene Mitte Europas

    1989 weckte der Zusammenbruch des Kommunismus in den Gesellschaften jenseits des Eisernen Vorhangs die Hoffnung auf eine Rückkehr in die...

    zum Video
  • 27.11.18

    Berlin Foreign Policy Forum 2018

    On 27 November, Körber Foundation in cooperation with the Federal Foreign Office hosted the Berlin Foreign Policy Forum. Under the...

    zum Video
  • 27.11.18

    Berlin Foreign Policy Forum 2018 (deutsch)

    Am 27. November 2018 lud die Körber-Stiftung in Kooperation mit dem Auswärtigen Amt zum Berlin Foreign Policy Forum ein. Unter dem...

    zum Video

Lebendige Bürgergesellschaft

21.11.18

Das Fremde, das in jedem wohnt

»Ein unkonventionelles Buch eines freien Geistes« nannte Moderator Christoph Bungartz (NDR) in seiner Begrüßung das neue Werk des Schriftstellers Zafer Şenocak. Und...

zum Audio
Mehr in der Mediathek zu: Integration Familie Türkei Identität
21.11.18

Das Fremde, das in jedem wohnt

»Ein unkonventionelles Buch eines freien Geistes« nannte Moderator Christoph Bungartz (NDR) in seiner Begrüßung das neue Werk des Schriftstellers Zafer Şenocak. Und...

zum Video
Mehr in der Mediathek zu: Integration Familie Identität Türkei
15.11.18

»Die Babyboomer gehen in Rente. Was das für die Kommunen bedeutet«

Dr. Reiner Klingholz, Direktor des Berlin-Instituts für Bevölkerung und Entwicklung, spricht über demografische Fakten und kommunale Handlungsempfehlungen. In einem...

zum Video

Innovation

23.11.18

Hamburger Horizonte 2018 »Ich am Ende. Am Ende Ich.« – Begrüßung von Dr. Lothar Dittmer

Der Vorstandsvorsitzende der Körber-Stiftung Dr. Lothar Dittmer eröffnet den Haupttag der Konferenz Hamburger Horizonte im KörberForum.

zum Video
Mehr in der Mediathek zu: Forschung Identität Wissenschaft Hamburg
23.11.18

Hamburger Horizonte 2018 »Ich am Ende. Am Ende Ich.« – Panel 1: Das überforderte Ich

Wie werden wir zukünftig arbeiten? Werden wir durch Maschinen ersetzt? Dr. Manuela Lenzen diskutiert mit der KI-Forscherin Prof. Dr. Susanne Biundo-Stephan...

zum Video
Mehr in der Mediathek zu: Forschung Identität Wissenschaft Hamburg
23.11.18

Hamburger Horizonte 2018 »Ich am Ende. Am Ende Ich.« – Panel 2: Das optimierte Ich

Wie sehr können und wollen wir Einfluss auf unsere eigene Biologie nehmen? Welche Entscheidungen müssen wir treffen? Über Biotechnologie und den Drang zur Gestaltung...

zum Video

Internationale Verständigung

20.11.18

Das Ende der Geschichte

Wer Macht hat, versteht sich als Teil der Geschichte und prägt das Bild seiner Zeit. Dies verdeutlicht der Historiker Sir Christopher Clark in seinem neuen Buch »Von...

zum Video
Mehr in der Mediathek zu: Deutsche Geschichte Macht Erinnerung
19.11.18

Frauen in der Außenpolitik – muss Diplomatie weiblicher werden?

Internationale Politik ist noch immer weitgehend Männersache. Auch die Rolle von Frauen in der Krisen- und Konfliktbewältigung bleibt ein Nischenthema. Wie können...

zum Video
Mehr in der Mediathek zu: Außenpolitik internationale Politik Frauen
14.11.18

Young Voices on War and Peace in Europe

Wo ist die Geschichte von Krieg und Frieden in Europe 100 Jahre nach Ende des Ersten Weltkriegs für junge Europäer noch relevant?
Diese Videoinstallation präsentiert...

zum Video

Die Redaktion empfiehlt

08.10.18

Digitaler Humanismus

Zu einer kritischen Auseinandersetzung mit der Frage, was der Menschen eigentlich ausmacht, wenn er seine Eigenschaften und Fertigkeiten mit denen immer...

zum Video
Mehr in der Mediathek zu: Digitale Mündigkeit Philosophie Technologie
19.06.18

Körber Debate: Höher, schneller, China!

Das Reich der Mitte ist von einer aufholenden Volkswirtschaft zum internationalen Machtfaktor geworden. China leistet massiv Entwicklungshilfe und investiert...

zum Video
Mehr in der Mediathek zu: China Außenpolitik Dialog mit Asien
14.06.18

»Neue Weltunordnung« mit Mikhail Chodorkovsky

Mit aller Macht drängt Russland zurück in das Scheinwerferlicht der Weltbühne. Was Moskaus Ambitionen für die internationale Ordnung bedeuten, erläutert der...

zum Video
Mehr in der Mediathek zu: Außenpolitik Russland Menschenrechte
to top