+

Mediathek

Ob bei Veranstaltungen oder in der Projektarbeit: Wir begegnen täglich Menschen, die etwas bewegt. Ihre Positionen, Expertise und Ideen zu unseren Themen wollen wir in die Debatte bringen. Stöbern Sie in unserer Mediathek und lassen Sie sich von den Videos, Podcasts und Publikationen inspirieren.

Neu

Anike Krämer erforscht, was es mit Eltern macht, wenn das eigene Kind inter* ist

Ein Beitrag zum Handlungsfeld »Innovation«

Zusammenfassung

Weder Sohn noch Tochter - Intergeschlechtliche Menschen stellen unsere Vorstellungen von männlich und weiblich auf den Kopf. Anike Krämer ist Preisträgerin des Deutschen Studienpreis 2021 und Soziologin. Im Podcast »Gesellschaft besser machen« gibt sie Einblicke in ihre Forschung und was es für Eltern bedeutet, wenn ihre Kinder Inter* sind.

In einer Gesellschaft, in der Intergeschlechtlichkeit nur wenig Aufmerksamkeit geschenkt wird, erleben Eltern eine Diagnose aus dem Inter*-Spektrum als Zäsur. Von einem Moment auf den anderen müssen sie eine eigene Position und Handlungsstrategien entwickeln. Ihr Wissen darüber, wie das Leben ihres Kindes hätte aussehen können, verwerfen, die Zukunft scheint ungewiss. Gleichzeitig bietet die Auseinandersetzung mit Inter* einige Chancen, erklärt Anike Krämer im Podcast. Die Ergebnisse ihrer Arbeit flossen auch in die Entwicklung einer Informationsplattform ein: Unter https://inter-nrw.de/ erfahren Eltern, Inter* ebenso wie Mediziner:innen mehr zum Thema.

Anike Krämer holte ihr Abitur auf dem 2. Bildungsweg nach und studierte Sozialwissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum. Dort hat sie 2020 auch promoviert und erhielt für ihre Forschung den Deutschen Studienpreis in der Sektion Sozialwissenschaften. Heute forscht und lehrt Anike Krämer an der Universität Paderborn und arbeitet als Dozentin bei einem Bildungszentrum in Marl.

Promovierte, die 2021 erfolgreich ihre Dissertation abgeschlossen haben, können sich ab jetzt auch wieder für den Deutschen Studienpreis bewerben. Alle Infos dazu gibt es hier.

zusätzliche Informationen

Abonnieren Sie den Podcast »Gesellschaft besser machen«:
mehr Informationen


Datum: 07.12.21
Länge: 00:29:14

Weitere aktuelle Medien

  • 30.11.21 | Länge: 01:30:56

    Unerhört: Wie erzählt Generation Z ihre Geschichten?

    Paul Bühre erzählt trotz aller Trends seine Geschichten in Büchern und ganz bewusst nicht auf Social Media. Tim »TJ« Jacken ist hingegen...

    zum Video
  • 30.11.21 | Länge: 00:38:46

    #30PostSovietYears: Kann Kunst versöhnen?

    Die Folgen des Zerfalls der Sowjetunion und des Ende des Kalten Krieges vor drei Jahrzehnten wirken bis heute nach. Zusammen mit der...

    zum Audio
  • 26.11.21 | Länge: 01:22:54

    Ü-Lieder: Heartbreak

    Die Sängerin Larissa Wäspy hybridisiert zusammen mit Henriette Zahn und Nils Basters an Klavier und Syntheziser, mit der Schlagzeugerin...

    zum Video
  • 23.11.21 | Länge: 01:29:35

    Zukunftssicher? Deutschland und Europa in einer Ära der Transformation

    Eröffnung des Berliner Forum Außenpolitik 2021 durch Außenminister Maas mit anschließender Paneldiskussion mit Nathalie Loiseau,...

    zum Video
  • 23.11.21 | Länge: 00:30:34

    Spotlight Interview in Kooperation mit DER SPIEGEL

    Britta Sandberg, SPIEGEL-Büro Paris, diskutiert mit Omid Nouripour, außenpolitischer Sprecher von Bündnis90/Die Grünen, beim Berliner...

    zum Video
  • 22.11.21 | Länge: 01:14:52

    The Spirit of Helsinki in an Age of Great Power Competition

    Anlässlich des 60-jährigen Jubiläums des Bergedorfer Gesprächskreises veranstaltet die Körber-Stiftung am 22. November eine...

    zum Video
  • 22.11.21 | Länge: 01:14:52

    The Spirit of Helsinki in an Age of Great Power Competition

    On the occasion of the 60th anniversary of the Bergedorf Round Table, the Körber-Stiftung will hold a festive event with Federal...

    zum Video
  • 22.11.21

    The Berlin Pulse 2021/22

    Zum fünften Mal stellt »The Berlin Pulse« die außenpolitischen Einstellungen der Deutschen der Perspektive internationaler Expert:innen...

    zur Broschüre

Lebendige Bürgergesellschaft

18.11.21 | Länge: 00:26:36

Sarah Wiener fordert eine Wende in der Agrarwirtschaft

Was wir Einzelne und die Politik strukturell jetzt tun müssen

Angesichts der immer deutlicher spürbaren, durch Menschen verursachten ökologischen Veränderungen...

zum Audio
11.11.21 | Länge: 00:28:51

Sven Kacirek öffnet neue Perspektiven durch seine musikalischen Projekte

Über musikalische Allianzen in einer globalisierten Welt

Sven Kacirek ist ein Wanderer zwischen unterschiedlichsten musikalischen Welten. Besonderen Einfluss auf...

zum Audio
10.11.21 | Länge: 01:33:55

Start-up 50plus: Bildungsstifter in Afrika

Der erfolgreiche Unternehmer Michael Hoppe hat mit 53 Jahren die Stiftung »steps for children« gegründet, die die Bildung von jungen Menschen in Namibia und Simbabwe...

zum Video

Innovation

17.11.21 | Länge: 01:31:56

Forscher fragen: Wissenschaft unter Druck?

Selten zuvor standen Forschende so unter Druck, eine schnelle Lösung für eine globale und lebensbedrohlich Krise zu entwickeln. Wie haben wir Deutschen uns...

zum Video
17.11.21

TechnikRadar Corona Extra

Corona hat Deutschland tiefgreifender verändert, als wir es zu Beginn der Pandemie vermutet haben. Betrifft das auch unser grundsätzliches Verhältnis zu Technik und...

zur Broschüre
05.11.21 | Länge: 00:24:10

Diana Knodel weckt Begeisterung fürs Tüfteln und Programmieren

Wer an unserer Gesellschaft teilhaben und sie mitgestalten möchte, braucht digitale Kompetenzen, in Zukunft gilt das noch einmal mehr als heute. Wer programmieren...

zum Audio

Internationale Verständigung

28.10.21 | Länge: 00:39:17

China – Modernisierung zwischen Isolation und Öffnung

 Der Sinologe Klaus Mühlhahn spricht in der aktuellen Folge des History & Politics Podcasts über die innere und äußere Zerrissenheit Chinas und die Rolle des Landes...

zum Audio
13.10.21 | Länge: 01:24:10

Die Zukunft der Geschichtsschreibung?

Geschichtsschreibung war lange Zeit das Vorrecht der Reichen und Mächtigen. Die Historikerin Heidi Tworek und der Investigativ-Journalist Pieter van Huis...

zum Video
24.09.21 | Länge: 00:28:51

Irina Scherbakowa kämpft für ein offenes Russland

Die russische Zivilgesellschaft befindet sich seit längerem im Würgegriff ihrer Regierung. Die Bürgerrechtlerin und Historikerin Irina Scherbakowa aus Moskau setzt...

zum Audio
to top