X
Mediathek
Broschüre

160. Bergedorfer Gesprächskreis in Peking: »Neue Spieler – alte Regeln? Die globale Ordnung im Umbruch

Konferenzbericht

Der 160. Bergedorfer Gesprächskreis fand vom 28. bis 30. Oktober 2015 in Peking statt und beleuchtete verschiedene Ordnungskonzepte und ihre mögliche Umsetzung. Es wurde diskutiert, wie Vertrauen in ein kooperatives regelbasiertes internationales System (wieder-)hergestellt werden kann und welche Normen und Prinzipien Grundlage eines solchen Systems sein sollen. Können sich etablierte und aufstrebende Mächte auf gemeinsame Normen und Prinzipien einigen? Wer soll ihre Einhaltung sicherstellen? Welche Mechanismen können dazu beitragen, gegenseitige Abstimmung und Zusammenarbeit zu gewährleisten?

PDF Download (524 KB)
zurück

Informationen

Datum: 01.03.2016
Ort: Hamburg


Zusätzliche Informationen:

Mehr zum Bergedorfer Gesprächskreis

to top