X

Mediathek

Broschüre

162. Bergedorfer Gesprächskreis in Moskau: »Russland und Europa: Was eint uns, was trennt uns?«

Konferenzbericht

Russland und Europa verbindet ein gemeinsames historisches Erbe. Doch betrachtet sich Moskau weiterhin als – europäische – Macht? Ausgehend von dieser Frage, ergründete der 162. Bergedorfer Gesprächskreis vom 10. bis 12. Juli 2016 in Moskau das komplexe Beziehungsgeflecht zwischen Russland und Europa. Dabei ging es vor allem darum, Differenzen offen anzusprechen, Wege aus der aktuellen Krise zu erörtern und Zukunftsszenarien zu entwickeln.

PDF Download (403 KB)
zurück

Informationen

Datum: 01.09.2016
Ort: Hamburg


Zusätzliche Informationen:

Mehr zum Bergedorfer Gesprächskreis

to top