X
   
Mediathek
Mediathek
Video

2 × hören: Keine Angst vor Mack

Viele Komponisten sind fasziniert davon, die Möglichkeiten eines Instrumentes auszureizen. Geht es dabei um die technisch-musikalische Herausforderung? Und entsteht dadurch außerdem eine besondere Atmosphäre? Am Beispiel von Dieter Macks Trio VI geht Anne Kussmaul dieser Frage nach – gemeinsam mit Shirley Brill an der Klarinette, Gesine Dreyer an der Harfe und David Stromberg am Violoncello.
Moderation: Anne Kussmaul, Musikvermittlerin

zurück

Informationen

Datum: 26.09.2018
Ort: Hamburg
Personen: David Stromberg, Gesine Dreyer, Shirley Brill, Anne Kussmaul



to top