X
Mediathek
Video

2 × hören: Keine Angst vor methodischen Sonaten

Der Hamburger Musikdirektor Georg Philipp Telemann war berühmt für seine ausdrucksvollen Melodien. Seine »Methodischen Sonaten« gelten bis heute als didaktisches Standardwerk der Affektenlehre, die sich mit der musikalischen Darstellbarkeit von Gemütsregungen beschäftigt. Was das bedeutet, beleuchten Anne Kussmaul und das Ensemble Nexus Baroque.
Moderation: Anne Kussmaul, Musikvermittlerin

Aufzeichnung vom 19. März 2018 im KörberForum
Aktuelles Veranstaltungsprogramm der Körber-Stiftung

zurück

Informationen

Datum: 19.03.2018
Ort: Hamburg
Personen: Nexus Baroque, Anne Kussmaul



to top