X
   
Mediathek
Mediathek
Download MP3
Audio

AltersBilder mit Nina Ruge – Alles wird gut!

Ein Beitrag zum Handlungsfeld »Lebendige Bürgergesellschaft« 

Nina Ruge in der Reihe Altersbilder? Ja genau. Die 62-Jährige steht mitten im Leben und repräsentiert ein neues Altersbild. Sie moderiert Kongresse und Podiumsdiskussionen zu Technologie-, Wissenschafts- und finanzpolitischen Themen, ist UNICEF-Botschafterin Deutschland, engagiert sich für Gesundheitsthemen und Tiere. Sie fragt sich in vielen ihrer Bücher, wie gutes Leben gelingen kann und plädiert für Achtsamkeit. Als Schirmherrin des großen internationalen Forschungsprojekt »50+ in Europa«, das soziale, gesundheitliche und wirtschaftliche Situationen von Menschen über 50 Jahren untersucht und am Max-Planck-Institut für Sozialrecht und Sozialpolitik in München angesiedelt ist, unterstützt sie das Ziel, unsere alternde Gesellschaft besser zu verstehen und die damit verbundenen Chancen zu nutzen. NDR-Moderator Andreas Bormann hat sie aber auch ganz persönliche Einblicke in ihrem Umgang mit dem Älterwerden gewährt.

zurück

Informationen

Datum: 08.11.2018
Personen: Nina Ruge, Andreas Bormann

Mehr zu: Alter, Altersbilder


to top