X
   
Mediathek
Mediathek
Buch

Altwerden ist das Schönste und Dümmste, was einem passieren kann

Früher wussten die Menschen ganz selbstverständlich, was man im Alter tat und was man ließ. Heute erleben die Alten neue Freiheiten und Möglichkeiten, aber auch neue Zwänge. Reimer Gronemeyer stellt mit wissenschaftlicher Expertise und aus eigener Erfahrung eine entscheidende Frage: Wie wollen wir alt werden in einer Gesellschaft, die keine Vorbilder für ein acht oder neun Jahrzehnte langes Leben hat?

zum Shop zurück

Informationen

Datum: 30.09.2014
Personen: Reimer Gronemeyer

Mehr zu: Alter, Demografie, Leben


to top