+
Mediathek
Sollte dieses Video nicht angezeigt werden, lassen Sie bitte Marketing-Cookies zu. Die Möglichkeit zur entsprechenden Auswahl bietet Ihnen dieser Link.
Alternativ können Sie das Video auf Youtube ansehen.
Video

Auftaktrede von Karl Schlögel zum Körber History Forum 2016

Ein Beitrag zum Handlungsfeld »Internationale Verständigung«

Der Osteuropahistoriker Karl Schlögel eröffnete am Freitag den 9.9. das Körber History Forum im Humboldt Carré in Berlin mit seiner Rede zur »(Neu-)Vermessung Europas. Grenzen und Räume im Übergang«. Darin schlug er den Bogen von der Wiederkehr der Kategorien Raum und Grenzen in Europa zu aktuellen Krisen auf dem Kontinent. Im Anschluss diskutierte er seine Thesen mit Thomas Paulsen, Körber-Stiftung.

zurück

Informationen

Datum: 08.09.2016
Ort: Berlin
Personen: Karl Schlögel, Thomas Paulsen



to top