Mediathek
Sollte dieses Video nicht angezeigt werden, lassen Sie bitte Marketing-Cookies zu. Die Möglichkeit zur entsprechenden Auswahl bietet Ihnen dieser Link.
Alternativ können Sie das Video auf Youtube ansehen.
Video

Bauen ja, aber nicht vor meiner Haustür!

Eine Diskussion über Stadtentwicklung und Bürgerbeteiligung in Hamburg

Bürgerbeteiligung und Stadtentwicklung stehen oft im Konflikt. Der Hamburger Senat und die sieben Bezirke haben sich vorgenommen, pro Jahr 6.000 dringend benötigte neue Wohnungen zu bauen. Gegen viele Bauvorhaben gibt es Proteste. Darf die Politik sie übergehen, weil das Allgemeinwohl der Stadt höher wiegt? Oder bezieht die Baupolitik Bürger zu wenig ein? Im Spannungsfeld von Bürgerbeteiligung und repräsentativer Demokratie muss entschieden werden, welche Entscheidungen im gesamtstädtischen Interesse gefällt werden müssen, auch wenn sie einzelnen Bürgern nicht gefallen. Über Stadtentwicklung und Bürgerbeteiligung diskutieren Dr. Torsten Sevecke, Bezirksamtsleiter Hamburg Eimsbüttel, Angelika Gardiner, Mehr Demokratie e.V. und Julian Petrin, Nexthamburg. Moderation: Peter Ulrich Meyer, Hamburger Abendblatt.

zurück

Informationen

Datum: 25.11.2013
Ort: Hamburg
Personen: Torsten Sevecke, Angelika Gardiner, Julian Petrin, Peter Ulrich Meyer



zusätzliche Informationen:

Audio zum Downloaden