X
   
Mediathek
Mediathek
Video

Bildungsungleichheit: Studienpreisträgerin Anne Christine Holtmann im Interview

Ein Beitrag zum Handlungsfeld »Innovation«

Welchen Einfluss hat die soziale Durchmischung von Schulklassen auf die Leistungen von Schülerinnen und Schülern und was sagt eigentlich die PISA-Studie aus? Die Soziologin Anne Christine Holtmann setzte sich in ihrer Doktorarbeit mit den Ursachen für ein schlechteres Abschneiden sozial benachteiligter Schülerinnen und Schüler auseinander und bekam für ihre Arbeit den ersten Preis in der Sektion Sozialwissenschaften beim Deutschen Studienpreis 2018. Im Interview gibt sie Einblick in ihre Forschung.

zurück

Informationen

Datum: 16.05.2019
Ort: Berlin


zusätzliche Informationen:

Deutscher Studienpreis

to top