X
   
Mediathek
Mediathek
Video

Das Ende der Demokratie?

Ein Beitrag zum Handlungsfeld »Innovation«

Der digitale Wandel macht Vorhersagen möglich, die bisher undenkbar waren. Big Data speichert unser Verhalten, die künstliche Intelligenz analysiert unsere Absichten. Wer uns so gut kennt, kann uns manipulieren, warnt die Juristin und Essayistin Yvonne Hofstetter. Kehren wir zurück in eine selbst verschuldete Unmündigkeit? Stehen am Ende Freiheit und Demokratie auf dem Spiel? Auftakt zur neuen Reihe »Digital mündig« mit Gastgeber Christoph Kucklick.
Moderation: Christoph Kucklick, GEO

Aufzeichnung vom 7. Dezember 2016 im KörberForum – Kehrwieder 12

Aktuelles Veranstaltungsprogramm der Körber-Stiftung

Audio

zurück

Informationen

Datum: 07.12.2016
Ort: Hamburg
Personen: Yvonne Hofstetter, Christoph Kucklick



to top