+
Mediathek
Buch

Das Menschenmögliche

Zur Renovierung der deutschen Erinnerungskultur

Sechzig Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg und Holocaust ist es Zeit für eine Renovierung der deutschen Erinnerungskultur, so Dana Giesecke und Harald Welzer. Sie entwickeln einen Ausstellungsort ganz neuer Art, in dem erfahrbar wird, wie sich das erreichte zivilisatorische Niveau verteidigen lässt.

zum Shop zurück
to top