X
   
Mediathek
Mediathek
Video

Das Museum von morgen

Wo Stadtgesellschaften immer vielfältiger werden, kommt den Museen eine neue Bedeutung zu: Wurden sie früher vor allem als Ort der Bildung verstanden, sollen sie künftig auch Raum der Begegnung und aktiven Teilhabe sein. Wie das gelingen kann, diskutieren Wybke Wiechell, Hamburger Kunsthalle, Heike Kropff, Staatliche Museen zu Berlin, Roland Nachtigäller, Museum Marta Herford, und Léontine Meijer-van Mensch, Jüdisches Museum Berlin.
Moderation: Melanie von Bismarck, Kulturjournalistin

Aufzeichnung vom 29. November 2018 im KörberForum
Aktuelles Veranstaltungsprogramm der Körber-Stiftung

zurück

Informationen

Datum: 29.11.2018
Ort: Hamburg
Personen: Wybke Wiechell, Heike Kropff, Roland Nachtigäller, Léontine Meijer-van Mensch, Melanie von Bismarck



to top