X
   
Mediathek
Mediathek
Download MP3
Audio

Das Schöpferische des Alterns

Ein Beitrag zum Handlungsfeld »Demografischer Wandel«

In jährlichen Symposien präsentiert das Projekt »Potenziale des Alters« der Körber-Stiftung Beispiele, wie sich Ältere in anderen Ländern in die Gesellschaft einbringen und sie kreativ und verantwortlich mit gestalten. In diesem Zusammenhang spricht Deutschlands bekanntester Altersforscher Andreas Kruse über das Schöpferische des Alterns und wirft dabei einen Blick auf Altern anderer Kulturen. Eindrücke anderer Kulturen fließen auch musikalisch ein: Andreas Kruse begleitet seinen Vortrag mit internationalen Stücken am Flügel. Einführung: Anja Paehlke, Leiterin des BegegnungsCentrums Haus im Park.

zurück

Informationen

Datum: 23.11.2011
Ort: Hamburg
Personen: Andreas Kruse



to top