X
   
Mediathek
Mediathek
Video

»Das ukrainische Volk wird entscheiden, in welche Richtung sich das Land bewegen soll«

Ein Beitrag zum Handlungsfeld »Internationale Verständigung«

Vadym Triukhan ist Vorstandsvorsitzender der Nichtregierungsorganisation »European Movement Ukraine« aus Kiew. In Sankt Petersburg sprach Natalia Konyashina im Rahmen des 165. Bergedorfer Gesprächskreises mit ihm über die Ukraine im Spannungsfeld zwischen der EU und Russland. Im Interview gibt Triukhan seine Einschätzung zur Wirksamkeit der Minsker Abkommen und zur Symbolkraft der EU-Visafreiheit für Ukrainer. Darüber hinaus nimmt er Stellung zum Verbot russischer sozialer Netzwerke in der Ukraine.

zurück

Informationen

Datum: 28.06.2017
Ort: Sankt Petersburg
Personen: Natalia Konyashina

Mehr zu: Ukraine, Europa, EU, Russland


to top