X
   
Mediathek
Mediathek
Video

Der Deutsche Herbst

Ein Beitrag zum Handlungsfeld »Internationale Verständigung«

Die Rote Armee Fraktion stürzte die Bundesrepublik spätestens im Herbst 1977 in eine tiefe Krise. Mehr als 40 Jahre danach stellt sich noch immer die Frage, wie es einer verhältnismäßig kleinen Gruppe gelingen konnte, einen Staat und seine Bürger so zu verunsichern. Wie wird die damalige Ausnahmesituation in Zeiten einer wachsenden terroristischen Bedrohung heute bewertet? Darüber diskutieren die Historikerin Petra Terhoeven, Felix Moeller, Regisseur des Films »Sympathisanten – Unser Deutscher Herbst«, und Clais Baron von Mirbach, dessen Vater 1975 von der RAF ermordet wurde.
Moderation: Stefan Reinecke, Die Tageszeitung

zurück

Informationen

Datum: 17.09.2018
Ort: Hamburg
Personen: Petra Terhoeven, Felix Moeller, Clais von Mirbach, Stefan Reinecke



to top