X

Mediathek

Buch

Der Frankreich-Blues

Wie Deutschland eine Freundschaft riskiert

Die deutsch-französische Freundschaft war über Jahrzehnte ein Vorbild für Versöhnung: Aus den einstigen Erbfeinden schienen Freunde für ein ganzes Völkerleben geworden zu sein. Doch seit sich Deutschland unter der großen Koalition eine Vormachtstellung in Europa anmaßt, sind diese herzlichen Beziehungen in ernster Gefahr, diagnostiziert Georg Blume, Frankreich-Korrespondent der ZEIT. Blume hält uns den Spiegel vor, aber er verkennt auch nicht die inneren Probleme Frankreichs. Doch es lohnt sich, um unseren treuen Freund zu kämpfen: Nur wenn Deutschland und Frankreich ihr Beziehungstief überwinden, kann sich das ganze europäische Projekt wieder stabilisieren.

zum Shop zurück

Informationen

Datum: 02.10.2017
Personen: Georg Blume



Zusätzliche Informationen:

Hören Sie rein in die Buchpremiere mit Georg Blume und Barbara Hans im KörberForum vom 30. November 2017.

Video
Audio zum Download

to top