X

Mediathek

Video

Deutscher Studienpreis 2015: Dr. Anita Rosemary Gohdes

Ein Beitrag zum Handlungsfeld »Innovation«

Soziale Netzwerke erleichtern politischen Oppositionen in Diktaturen das Organisieren ihres Protests. Doch gleichzeitig bieten die sozialen Medien Diktatoren viele Möglichkeiten zur Überwachung und zur Manipulation der Bevölkerung. Die Sozialwissenschaftlerin Anita Gohdes untersuchte wie das Assad-Regime in Syrien das Internet aktiv für das Ausspionieren und gezielte Töten von Oppositionellen nutzt. Für diese Forschungsarbeit erhielt Gohdes den Deutschen Studienpreis 2015, den die Körber-Stiftung für herausragende Dissertationen mit besonderer gesellschaftlicher Relevanz vergibt.

zurück

Informationen

Datum: 17.11.2015
Ort: Hamburg
Personen: Anita Gohdes



Zusätzliche Informationen:

Kurzprofil von Anita Gohdes

to top