X
Mediathek
Video

Die Heimaten des Hanna Saliba

Ein Beitrag zum Handlungsfeld »Demografischer Wandel«

Hanna Saliba – Hamburger, Syrer, Koch und ehemaliger Seemann. In seinen Hamburger Restaurants gibt er Geflüchteten die Chance auf einen Eintritt in den deutschen Arbeitsmarkt. Dabei helfen ihm seine eigenen Erfahrungen. Er ist vor 47 Jahren selbst aus Syrien nach Deutschland gekommen – über genau dieselbe Route die im Sommer 2015 tausende Menschen nahmen.

Der ebenfalls aus Syrien stammende Regisseur Yasser Salem hat seine Geschichte in Bild und Ton gefangen.

zurück

Informationen

Datum: 16.11.2017
Ort: Hamburg


Zusätzliche Informationen:

Körber Demografie-Symposien

to top