X
   
Mediathek
Mediathek
Video

Die Kunst, sich neu zu erfinden

Ein Beitrag zum Handlungsfeld »Innovation«

Ganze Berufsgruppen werden durch die zunehmende Automatisierung der Arbeitswelt überflüssig, prognostizieren Experten. Für viele klingt das nach einer Bedrohung. Der Digitalpionier Christoph Keese hingegen wirbt für einen offensiven Umgang mit dieser Entwicklung. Mit Nikolaus Röttger spricht er darüber, wie wir alle zu Gewinnern der Digitalisierung werden können.
Moderation: Nikolaus Röttger, Digitalberater

Aufzeichnung vom 22. Januar 2019 im KörberForum
Aktuelles Veranstaltungsprogramm der Körber-Stiftung

zurück

Informationen

Datum: 22.01.2019
Ort: Hamburg
Personen: Christoph Keese, Nikolaus Röttger



zusätzliche Informationen:

Audio zum Downloaden

to top