X
Mediathek
Video

Die Sänger von morgen

Welche Ausbildung brauchen junge Sänger, um über ein ganzes Arbeitsleben erfolgreich zu sein? Wie kann sich das Musiktheater durch die nächste Künstlergeneration weiterentwickeln? Können Opernstudios, die Nachwuchsschmieden der Musiktheater, hier neue Impulse setzen? Die ehemalige Opernstudio-Stipendiatin Christiane Karg und der Tenor Michael Schade kennen als Opernstars alle Facetten des Sängerberufs. Sie und der längjährige Intendant Gerd Uecker erzählten von Wegen auf die Opernbühne.

Zum musikalischen Auftakt sangen Narea Son und Sascha Emanuel Kramer, Stipendiaten im Internationalen Opernstudio der Staatsoper Hamburg. Am Piano: Burkhard Kehring. Moderation: Daniel Finkernagel.

Aufzeichnung vom 4. Mai 2017 im KörberForum – Kehrwieder 12
Aktuelles Veranstaltungsprogramm der Körber-Stiftung

zurück
to top