X
   
Mediathek
Mediathek
Buch

Die Welt braucht den Westen

Neustart für eine liberale Ordnung

Der Westen ist längst nicht tot, erklärt der Politikberater und Thinktanker Thomas Kleine-Brockhoff. Seine Strategie gegen den grassierenden Fatalismus: die Neuerfindung des robusten Liberalismus. Durch einen authentischen und selbstkritischen Liberalismus wird internationale Politik kalkulierbar und die Welt sicherer.

zum Shop zurück

Informationen

Datum: 23.09.2019
Personen: Thomas Kleine-Brockhoff



to top