X
   
Mediathek
Mediathek
Video

Einwanderungsland Deutschland. Demografie, Integration und gesellschaftlicher Zusammenhalt

Ein Beitrag zum Handlungsfeld »Demografischer Wandel«

Der Professor für Moderne Türkeistudien, Prof. Dr. Hacı Halil Uslucan, liefert in seinem Vortrag Fakten zum Einwanderungsland Deutschland, über den Anteil der in Deutschland lebenden Menschen mit Migrationshintergrund und über die Abhängigkeit der alternden deutschen Bevölkerung von Zuwanderung junger Neubürger. Mit anschaulichen Grafiken weist er auf, dass Deutschland längst superdivers sei und argumentiert anhand von Beispielen, welche psychologischen und sozialen Auswirkungen die Ablehnung von Teilen der Bevölkerung gegen bestimmte Gruppen von Zuwanderern hat.

zurück

Informationen

Datum: 21.09.2016
Ort: Hamburg
Personen: Hacı Halil Uslucan



to top