X

Mediathek

Download MP3
Audio

Energiewende – aber wie?

Ein Beitrag zum Handlungsfeld »Innovation«

Rund 300 Schülerinnen und Schüler kamen ins KörberForum, um mit Bundesumweltminister Peter Altmaier über die deutsche Energiepolitik zu diskutieren. Bereits vorab hatten sie viele Fragen zur Energiewende eingeschickt, die ihre Vertreter auf der Bühne – die Abiturienten Silje Emdal und Malte Seibt vom Friedrich-Ebert-Gymnasium – für sie sortiert hatten. Warum steigt Deutschland aus der Kernenergie aus, betreibt Kohlekraftwerke aber weiter? Welche Technologien sind wesentlich für die  Energiewende? Und wie kann für eine bessere Akzeptanz in der Bevölkerung geworben werden? Gemeinsam mit dem Wissenschaftsjournalisten Martin Meister (GEO International) führten die beiden Schüler durch das Gespräch.

zurück

Informationen

Datum: 10.02.2013
Ort: Hamburg
Personen: Peter Altmaier, Martin Meister, Silje Emdal, Malte Seibt



to top