X
   
Mediathek
Mediathek
Video

ePhil: SCHNITT

Ein Beitrag zum Handlungsfeld »Innovation«

Seit Mitte der 80er Jahre widmet sich der italienische Medienkünstler Marco Monfardini der vielschichtigen kreativen Verbindung von elektronischer Musik und Videokunst. Amelie Duchows Interesse an elektronischer Musik fand ihren Ausgangspunkt in den 90ern in der Münchner DJ- und Club-Szene. Seither entwickelte sie konsequent ihren eigenen musikalischen Stil, ständig auf der Suche nach neuem Soundmaterial. 2007 entstand SCHNITT in Florenz aus dem gemeinsamen Wunsch, elektronische Musik und Visual Art zu verbinden. Ihr neuestes Material präsentierte SCHNITT am 20. März ihm Rahmen der »ePhil«-Konzerte im KörberForum, dem »Vierten Raum« der Elbphilharmonie.

zurück

Informationen

Datum: 19.03.2014
Ort: Hamburg
Personen: Marco Monfardini, Amelie Duchow

to top