X
   
Mediathek
Mediathek
Video

Ergebnispräsentation des MINT Nachwuchsbarometers 2020

Ein Beitrag zum Handlungsfeld »Innovation«

Das MINT Nachwuchsbarometer 2020 zeigt, dass sich die Nachwuchssituation in Deutschland in den vergangenen Jahren nicht zum Positiven verändert hat: In Mathematik und den Naturwissenschaften sinken Interesse und Leistungen der Schülerinnen und Schüler. Einem Drittel der Jugendlichen in Deutschland fehlen grundlegende computerbezogene Kenntnisse und Fähigkeiten. Das MINT Nachwuchsbarometer benennt Defizite und Handlungsbedarfe in der MINT-Förderung, an denen wir ansetzen können.

Am Tag der Veröffentlichung, Mittwoch den 6. Mai 2020, gab Prof. Dr. Olaf Köller, Direktor des Leibniz Instituts für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik (IPN) und Studienleiter des MINT Nachwuchsbarometers, Einblick in die zentralen Ergebnisse des Trendreports.

Moderation: Christiane Stork, Körber-Stiftung.

zurück

Informationen

Datum: 06.05.2020
Länge: 00:48:20
Personen: Olaf Köller, Christiane Stork

Mehr zu: MINT, Bildung


zusätzliche Informationen:

MINT Nachwuchsbarometer

to top