X
   
Mediathek
Mediathek
Video

Erstpreisträger des Geschichtswettbewerbs des Bundespräsidenten: Anton Höffer

Der Schüler Anton Höffer ist Erstpreisträger beim Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten 2018/19 zum Rahmenthema »So geht’s nicht weiter. Krise, Umbruch, Aufbruch«. In seiner Forschungsarbeit thematisiert Anton Höffer, 12. Klasse des Europäischen Gymnasium Bertha-von-Suttner in Berlin, den Widerstand gegen das West-Berliner Bauprojekt ›Märkisches Viertel‹ Ende der 1960er Jahre.

Beim 26. Geschichtswettbewerb beteiligten sich bundesweit mehr als 5.600 Kinder und Jugendliche mit insgesamt 1.992 Beiträgen – fünf Beiträge wurden mit einem ersten Preis ausgezeichnet.

zurück

Informationen

Datum: 19.11.2019


zusätzliche Informationen:

Geschichtswettbewerb

to top