X
   
Mediathek
Mediathek
Video

Faisal Hamdo: »Fern von Aleppo«

Ein Beitrag zum Handlungsfeld »Internationale Verständigung«

Wie lebt man als junger Syrer fern der umkämpften Heimat? Was gefällt und fasziniert an Deutschland, was vermisst man aber auch? – Faisal Hamdo, 2014 aus Aleppo nach Deutschland geflohen, stellt im Gespräch mit Martin Meister sein Buch »Fern von Aleppo« vor. Ein Abend, der bewegte, weil Faisal Hamdo nicht nur von den kleinen Tücken des Alltags, von Behördensprache und dem Humor Loriots erzählte, sondern auch davon, was es heißt, die Familie noch immer auf der Flucht zu wissen und im Westen wenig politischen Willen zu sehen, sich mit dem Krieg in Syrien konsequent auseinanderzusetzen.

Aufzeichnung vom 26. März 2018 im KörberForum
Aktuelles Veranstaltungsprogramm der Körber-Stiftung

zurück
to top