Mediathek
Video

Forscher fragen: Dem Krebs auf der Spur

Ein Beitrag zum Handlungsfeld »Innovation«

Nach Herz- und Kreislauferkrankungen ist Krebs die zweithäufigste Todesursache. Derzeit basiert die Diagnostik auf der Erfassung der Tumorgröße und der Suche nach Metastasen. Der Tumorbiologe Klaus Pantel erläutert im Gespräch seine neue Methode, mit der einzelne Tumorzellen im Blut und im Knochenmark aufgespürt und auf molekularer Ebene bestimmt werden können.
Veranstaltung auch in Gebärdensprache.
Moderation: Johannes Büchs, ARD

Aufzeichnung vom 3. Dezember 2019 im KörberForum
Aktuelles Veranstaltungsprogramm der Körber-Stiftung

zurück

Informationen

Datum: 03.12.2019
Ort: Hamburg
Personen: Klaus Pantel, Johannes Büchs