+
Mediathek
Download MP3
Audio

Hamburg 2030: Wie viel Macht den Bürgern?

Ein Beitrag aus dem Schwerpunkt »Demokratie beflügeln«

In der neuen Reihe »Hamburg 2030« in Kooperation mit NDR 90,3 und dem Hamburg Journal erörtern Hamburger Politiker, Experten und engagierte Bürger im KörberForum Zukunftsthemen der Stadt. In der Auftaktveranstaltung diskutierten Olaf Scholz, Hamburgs Erster Bürgermeister, Roland Roth, Autor des in der edition Körber-Stiftung erschienenen Buches »Bürgermacht«, und Anita Hüseman, Bürgerplattform ImPuls Mitte. Catarina Felixmüller und Thorsten Pilz, NDR 90,3, moderierten. Einführung: Dr. Lothar Dittmer, Vorstand der Körber-Stiftung.

zurück

Informationen

Datum: 18.09.2011
Ort: Hamburg
Personen: Olaf Scholz, Roland Roth, Anita Hüsemann



to top