X
Mediathek
Download MP3
Audio

Hamburger Bildungsdiskurs: Von der nützlichen Erfahrung, nützlich zu sein

Hartmut von Hentig zweifelt die Schule in der Mittelstufe als geeigneten Ort für Bildung und Erziehung an

Hartmut von Hentig, der große deutsche Reformpädagoge, bezweifelt, ob die Schule in der Mittelstufe überhaupt der geeignete Ort für Bildung und Erziehung ist. Er schlägt vor, diese Phase zu entschulen, um andere Erfahrungen außerhalb der Schule zu vermitteln. Ein ernst zu nehmendes Modell für die Schule?

zurück

Informationen

Datum: 01.04.2007
Ort: Hamburg
Personen: Hartmut von Hentig, Reinhard Kahl



to top