X
   
Mediathek
Mediathek
Download MP3
Audio

Im Alter neu werden

Ein Beitrag zum Handlungsfeld »Demografischer Wandel«

Auch Kirchen und christlicher Glaube müssen sich in einer Gesellschaft des langen Lebens neu mit dem Thema Alter auseinandersetzen. Wie reagieren sie auf den demografischen Wandel? Wie kann es gelingen, die Potenziale des Alters produktiv zu nutzen, ohne seine Verletzlichkeit aus dem Blick zu verlieren? Am 3. Mai 2013 diskutierten die Theologin Margot Käßmann, Autorin Margaret Heckel und der Direktor des Sozialwissenschaftlichen Instituts der Evangelischen Kirche in Deutschland Gerhard Wegner. Julia-Niharika Sen, NDR, moderierte. Die Veranstaltung war eine Kooperationsveranstaltung der Körber-Stiftung und des Sozialwissenschaftlichen Instituts der EKD im Rahmen des 34. Deutschen Evangelischen Kirchentages. Einführung: Dr. Lothar Dittmer, Vorstand der Körber-Stiftung.

zurück

Informationen

Datum: 02.05.2013
Ort: Hamburg
Personen: Margot Käßmann, Margaret Heckel, Gerhard Wegner, Julia-Niharika Sen



zusätzliche Informationen:

Video

to top