+
Mediathek
Sollte dieses Video nicht angezeigt werden, lassen Sie bitte Marketing-Cookies zu. Die Möglichkeit zur entsprechenden Auswahl bietet Ihnen dieser Link.
Alternativ können Sie das Video auf Youtube ansehen.
Video

Junge Forscherinnen ausgebremst

Die Lage von jungen Forschenden hat sich durch Corona erschwert: Labore sind nur begrenzt zugänglich, der Aufwand für die Online-Lehre steigt, befristete Stellen werden prekär. Hinzu kommt die Kinderbetreuung im Homeoffice, die nach aktuellen Studien vor allem Frauen den Weg zur Professur erschwert. Was muss passieren, damit die Wissenschaft hochqualifizierte Jungforscherinnen nicht dauerhaft verliert? Eine Diskussion mit Sabine Kunst, Präsidentin der Humboldt-Universität zu Berlin, der Politikwissenschaftlerin Andrea Binder, Annette Barkhaus vom Wissenschaftsrat und Gisela Kopp, Forscherin am Max-Planck-Institut für Verhaltensbiologie.

Moderation: Katharina Menne, Die ZEIT

Aufzeichnung vom 6. Mai 2021
Aktuelles Veranstaltungsprogramm der Körber-Stiftung

zurück

Informationen

Datum: 06.05.2021
Länge: 01:31:58
Personen: Sabine Kunst, Andrea Binder, Annette Barkhaus, Gisela Kopp, Katharina Menne



to top