+
Mediathek
Sollte dieses Video nicht angezeigt werden, lassen Sie bitte Marketing-Cookies zu. Die Möglichkeit zur entsprechenden Auswahl bietet Ihnen dieser Link.
Alternativ können Sie das Video auf Youtube ansehen.
Video

Kann das weg?! Umgang mit kolonialem Erbe

Ein Beitrag zum Handlungsfeld »Internationale Verständigung«

Bei den Black-Lives-Matter-Protesten hat sich die Wut über strukturellen Rassismus auch gegen steinerne Relikte der Kolonialzeit gerichtet. Wo stehen Deutschland und Frankreich bei den Versuchen, die Geschichte des Kolonialismus anzunehmen? Marianne Bechhaus-Gerst, Professorin für Afrikanistik an der Universität Köln, und Pap Ndiaye, Direktor des Nationalen Einwanderungsmuseums in Paris, vergleichen die blinden Flecken beider Länder.

Moderation: Christine Gerberding, NDR

Aufzeichnung vom 9. Juni 2021 im KörberForum
Aktuelles Veranstaltungsprogramm der Körber-Stiftung

zurück

Informationen

Datum: 09.06.2021
Länge: 01:10:30
Personen: Pap Ndiaye, Marianne Bechhaus-Gerst, Christine Gerberding



to top