Mediathek
Video

»King of Mutapa« von Silvanos Mudzvova

Ein Beitrag zum Handlungsfeld »Lebendige Bürgergesellschaft«

»King of Mutapa« ist eine satirische Performance über afrikanische Diktaturen und über Könige, die im vorkolonialen Afrika mit eiserner Faust bis zu ihrem Tod regieren konnten. Der simbabwische Bühnenautor und Aktivist Silvanos Mudzvova macht in seinem Stück mit traditionellen Kostümen und Musik deutlich, wie sich die heutigen afrikanischen Herrscher immer noch an den Methoden des 18. Jahrhunderts orientieren. Mudzvova lebt seit 2016 im Exil in Manchester. »King of Mutapa« wurde am 13. November 2018 im Lichthof-Theater in Hamburg uraufgeführt. Die Veranstaltung wurde von Aid A – Aid for Artists in Exile e.V. organisiert und fand im Rahmen der von der Körber-Stiftung initiierten Hamburger »Tage des Exils« statt.

zurück

Informationen

Datum: 13.11.2018
Ort: Hamburg
Mehr zu: Afrika, Exil, Theater


zusätzliche Informationen:

Tage des Exils