X
   
Mediathek
Mediathek
Video

Körber Debate: Droht Krieg in Asien?

Ein Beitrag zum Handlungsfeld »Internationale Verständigung«

Territorialkonflikte, Aufrüstung, wachsender Nationalismus und die Kräfteverschiebung durch den Aufstieg Chinas verschärfen die Sicherheitslage in Asien. Wie kann es gelingen, die Spannungen abzubauen? Darüber diskutieren Akiko Fukushima, The Tokyo Foundation, und Jonathan Holslag, Freie Universität Brüssel. In Kooperation mit der Süddeutschen Zeitung. Moderation: Stefan Kornelius, Süddeutsche Zeitung

zurück

Informationen

Datum: 15.03.2015
Ort: Hamburg
Personen: Akiko Fukushima, Jonathan Holslag, Stefan Kornelius



zusätzliche Informationen:

Audio zum Downloaden

to top