X
   
Mediathek
Mediathek
Video

Körber Debate: Höher, schneller, China!

Ein Beitrag zum Handlungsfeld »Internationale Verständigung«

Das Reich der Mitte ist von einer aufholenden Volkswirtschaft zum internationalen Machtfaktor geworden. China leistet massiv Entwicklungshilfe und investiert weltweit in Industrien und Infrastrukturen. Ist dieser wachsende Einfluss für Europa positiv zu bewerten, oder verbergen sich dahinter Risiken, die wir bisher unterschätzen? In Kooperation mit der Süddeutschen Zeitung.
Moderation: Stefan Kornelius, Süddeutsche Zeitung

Aufzeichnung vom 19. Juni 2018 im KörberForum
Aktuelles Veranstaltungsprogramm der Körber-Stiftung

zurück

Informationen

Datum: 19.06.2018
Ort: Hamburg
Personen: Stefan Kornelius, Reinhard Bütikofer, Wang Yiwei



to top