X
   
Mediathek
Mediathek
Video

Körber History Forum 2016: Macht und Ohnmacht des Imperiums

Ein Beitrag zum Handlungsfeld »Internationale Verständigung«

Europa befindet sich 25 Jahre nach Ende der Sowjetunion wieder in einer Umbruchsphase: Die Zahl derer, die in Europa den Nationalstaat inklusive dazugehöriger Grenzen und einer eigenen nationalen Identität gegenüber supranationalen Staatengebilden und Ideen gestärkt sehen wollen, wächst. Auf dem Podium beim Körber History Forum diskutierten darüber Judy Dempsey vom Carnegie Endowment for International Peace, Marek A. Cichocki vom Natolin European Center, Jaroslaw Hrytsak von der Ukrainischen Katholischen Universität Lviv, Alexey I. Miller von der European University in St. Petersburg und die Moderatorin Cathrin Kahlweit von der Süddeutschen Zeitung (v.l.n.r.).

zurück

Informationen

Datum: 09.09.2016
Ort: Berlin
Personen: Judy Dempsey, Marek Cichocki, Jaroslaw Hrytsak, Cathrin Kahlweit



to top