X

Mediathek

Video

Körber History Forum 2017: Wie kann eine stabile Friedensordnung gelingen?

Ein Beitrag zum Handlungsfeld »Internationale Verständigung«

Diskussion mit Samir Altaqi, Orient Research Center Dubai, Wolfgang Ischinger, Münchner Sicherheitskonferenz, Henry Laurens, Collège de France und Anuschka Tischer, Julius-Maximilians-Universität Würzburg. Es moderierte Dietmar Pieper, Der Spiegel. Der Westfälische Frieden von 1648 beendete den Dreißigjährigen Krieg in Europa und schuf eine Friedensordnung und eine europäische Sicherheitsarchitektur, die für 150 Jahre Bestand hatte. Gibt es Mechanismen und Muster, die sich aus der Friedensordnung des 17. Jahrhunderts für heutige Friedensprozesse unter anderem im Nahen Osten ableiten lassen?

In Kooperation mit Der Spiegel im Rahmen der Veranstaltungsreihe »Frieden machen – was Diplomaten aus der Geschichte lernen können«.

zurück

Informationen

Datum: 17.06.2017
Ort: Berlin
Personen: Wolfgang Ischinger, Dietmar Pieper



Zusätzliche Informationen:

Alle Videos vom Körber History Forum 2017

to top