+
   
Mediathek
Mediathek
Video

›Mein Sport‹: Sportlerinnen und Sportler im Gespräch

Podiumsgespräch zum Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten 2020/21

Die ehemaligen Spitzensportlerinnen und –sportler Steffi Nerius (Weltmeisterin im Speerwurf), Ulrike Nasse-Meyfarth (zweifache Olympiasiegerin im Hochsprung) und Torsten May (Olympiasieger und Weltmeister im Boxen) sprechen im Rahmen der Kölner Auftaktveranstaltung zum Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten über ihre Zeit als Profisportler/in, über die politische Dimension des Sports und ihre Rolle als Zeitzeuginnen und Zeitzeugen der Sportgeschichte. Das Gespräch moderiert Dr. Andreas Höfer, Direktor Deutsches Sport & Olympia Museum.

Das Thema der 27. Ausschreibung des Geschichtswettbewerbs lautet ›Bewegte Zeiten. Sport macht Gesellschaft‹.

Aufgenommen am 14.09.2020 im Deutschen Sport & Olympia Museum, Köln

Produktion: Becker Veranstaltungstechnik GmbH

zurück

Informationen

Datum: 14.09.2020
Länge: 01:01:35
Ort: Köln


zusätzliche Informationen:

Geschichtswettbewerb

to top