X
   
Mediathek
Mediathek
Video

Ministerpräsidentin Beata Szydło hält Rede in Berlin

Ein Beitrag zum Handlungsfeld »Internationale Verständigung«

Beata Szydło, Ministerpräsidentin der Republik Polen, hielt am 12. Februar um 14:30 Uhr auf Einladung der Körber-Stiftung eine Rede in Berlin. Ministerpräsidentin Szydło sprach dabei über Polens Außenpolitik. Die anschließende Diskussion mit dem Publikum moderierte Nora Müller, Leiterin des Bereichs Internationale Politik der Körber-Stiftung. Einleitung von Dr. Thomas Paulsen, Vorstand der Körber-Stiftung.

zurück

Informationen

Datum: 11.02.2016
Ort: Berlin
Personen: Beata Szydło, Nora Müller, Thomas Paulsen

Mehr zu: Polen, Außenpolitik


Zusätzliche Informationen:

english version

to top