X
Mediathek
Broschüre

MINT Nachwuchsbarometer 2014 (Kurzversion)

Potenziale von Mädchen und Frauen besser nutzen

Unabhängig von ihrem Talent wählen junge Frauen selten technische Berufe. Diese Genderasymmetrie ist hausgemacht. Eltern und Lehrer fördern das Interesse an MINT von Jungen und Mädchen unterschiedlich. So werden Jungen überproportional häufig intensiv gefördert, während Mädchen erst bei deutlich überdurchschnittlicher Technikkompetenz Förderung erhalten. Das Ungleichgewicht von Männern und Frauen in Technikberufen wird also bereits in der Kindheit zementiert. Zu diesem Schluss kommen acatech - Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und die Körber-Stiftung im MINT Nachwuchsbarometer 2014.

PDF Download (216 KB)
zurück

Informationen

Datum: 13.11.2014
Ort: Berlin


Zusätzliche Informationen:

Mehr zum MINT Nachwuchsbarometer

to top