X
   
Mediathek
Mediathek
Download MP3
Audio

MINT statt Olympia?

Ein Beitrag zum Handlungsfeld »Innovation«

Von Hollands Hafenstädten überholt, Olympia vom Tisch – was kann Hamburg künftig antreiben? Wissenschaft! Forschung! Legt jedenfalls eine bundesweite Vergleichsstudie des Wissenschaftsrats nahe, die der Stadt glänzende Potenziale als MINT-Region attestiert. Die Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank, der DESY-Direktor Helmut Dosch, der Universitätspräsident Dieter Lenzen und Katharina Kohse-Höinghaus vom Wissenschaftsrat entwickeln und debattieren die Vision einer Wissenschaftsmetropole. Moderation: Oliver Hollenstein, ZEIT Hamburg; Begrüßung: Matthias Mayer, Bereichsleiter Wissenschaft der Körber-Stiftung.

zurück

Informationen

Datum: 30.05.2016
Ort: Hamburg
Personen: Katharina Fegebank, Helmut Dosch, Dieter Lenzen, Katharina Kohse-Höinghaus, Oliver Hollenstein



to top