X
   
Mediathek
Mediathek
Buch

Müde Museen

Oder: Wie Ausstellungen unser Denken verändern könnten

Museen brauchen nicht mehr Didaktik oder Absenkung der Schwellen, meint der Philosoph und Kurator Daniel Tyradellis. Es gilt wieder erfahrbar zu machen, um was es geht: um einen Reichtum an Artefakten, eine Vielfalt an Perspektiven und um Freiräume, in denen das Denken sich ändern kann.

zum Shop zurück

Informationen

Datum: 11.03.2014
Personen: Daniel Tyradellis

Mehr zu: Kunst, Kultur


zusätzliche Informationen:

Video
Audio zum Downloaden

to top