X
   
Mediathek
Mediathek
Video

Nordkorea: Aus dem Inneren der Diktatur

Ein Beitrag zum Handlungsfeld »Internationale Verständigung«

Jang Jin Seong war als Poet Kim Jong-ils Teil des Regimes und pflegt immer noch enge Kontakte zu hochrangigen Informanten in Nordkorea. Im Gespräch mit Susanne Koelbl, Der Spiegel, ermöglichte der heute im Ausland lebende Literat am 17. Februar im KörberForum einen seltenen Blick hinter die Kulissen des nordkoreanischen Regimes. Einführung: Janka Oertel, Körber-Stiftung, Bereich Internationale Politik.

zurück

Informationen

Datum: 16.02.2014
Ort: Hamburg
Personen: Jang Jin Seong, Susanne Koelbl

Mehr zu: Asien, Diktatur, China


zusätzliche Informationen:

Audio zum Downloaden

to top